Unsere Informationsveranstaltung stieß auf große Resonanz

Unsere Informationsveranstaltung zum Thema Erben - Vererben - Schenken-Patientenverfügung - Vorsorgevollmacht und Erbfolge stieß auf große Resonanz. Rechtsanwalt Mike Kohler von der Kanzlei Fuchs & Kohler informierte unsere Mitglieder ausführlich über diese sehr umfangreiche Thematik

Vorstand Helmut Haberstroh konnte rund 300 interessierte Zuhörer in der Arthur-Bantle-Halle in Hardt begrüßen, damit setze man die Tradition dieser besonderen Informationsveranstaltungen für unsere Mitglieder fort. Die große Resonanz zeige, dass man mit den Themen des Abends richtig liege. Rechtsanwalt Mike Kohler von der Kanzlei Fuchs & Kohler, die ihren Sitz in Rottweil und Schramberg hat, gab dann sehr anschaulich wichtige Informationen zu den Themen Erben - Vererben - Schenken und der Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung. Im zweiten Teil seines Vortrages ging er auf die Erbfolge und das Testament ein.  Unterlagen über diese Informationsveranstaltung sind in allen drei Geschäftsstellen unserer Bank ausgelegt.

Das Thema Pflegebedürftigkeit würden viele verdrängen, so unser Prokurist Ralf Bantle. Aber auch hier bestehe Handlungsbedarf. Er informierte, wie hier über die Pflegeversicherung Vorsorge getroffen werden könne. Bei den Service-Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Aichhalden, Hardt und Sulgen könne man sich hier ausführlich informieren und beraten lassen.

Zum Abschluss des Abends hatten wir uns mit dem Schauspiel "Dementieren zwecklos" etwas besonderes ausgedacht.

Wenn Vergessen auf Liebe trifft, in diesem unterhaltsam-besinnlichen Stück brillierten Uwe Spille und Karin Pittner als älter gewordenes Ehepaar beim Umgang mit der fortschreitenden Demenz. Das Stück war vom Gesundheitsamt Schwarzwald-Baar in Auftrag gegeben worden. Der große Beifall zeigte, wie anschaulich und doch mit viel Humor die Schauspieler das Thema Demenz dem Publikum an diesem Abend nähergebracht hatten.

Bei einem Glas Sekt hatten unsere Gäste dann noch Gelegenheit sich auszutauschen und miteinander ins Gespräch zu kommen.