Mitarbeiterehrungen

Unsere Weihnachtsfeier bildete einen schönen Rahmen für die Ehrung von acht verdienten und langjährigen Mitarbeitern der Bank, unter den Jubilaren war auch unser Vorstand Ralf Bantle.

Seit 10 Jahren arbeitet Denise King bei uns, nach ihrer Ausbildung zur Bankkauffrau ist ihr Arbeitsplatz in der Kreditabteilung. Seit 2010 ist sie auch stellvertretende Geldwäschebeauftragte. 2013 schloss sie die Prüfung zum Bankfachwirt (Frankfurt School of Finance & Management) ab.

Zwei Mitarbeiterinnen und ein Mitarbeiter wurden dann für 20-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt.

Alexandra Herzog begann am 1. Oktober 1997 als erste Auszubildende ihr Duales Studium bei uns. Am 30. September 2000 schloss sie dieses Studium als Diplom-Betriebswirtin ab und wurde danach in der Firmenkundenbetreuung eingesetzt. Nach ihrer Elternzeit arbeitet Alexandra Herzog Teilzeit in der Firmenkundenberatung und ist eine wichtige Stütze in der Betreuung der Firmenkunden.

Sonja Weißer war nach ihrer Ausbildung zur Bankkauffrau zunächst Service-Mitarbeiterin in Aichhalden. Seit 2003 ist sie geprüfte Bankfachwirtin. Im Bereich der Betriebsorganisation ist sie Sicherheits-  Datenschutz- Compliance - Beauftragte und stellvertretende Geldwäschebeauftragte und hat somit eine sehr wichtige Funktion inne.

Thomas Diegner war Lagerhalter im Raiffeisenmarkt in Sulgen, nach Schließung des Lagers ist er in der Geldbearbeitung und als Hausmeister und "Mann für alles" tätig.

Bereits seit 25 Jahren arbeitet Andrea Putscher bei der Bank. Nach ihrer Ausbildung bei der damaligen Raiffeisenbank Aichhalden war sie im Kundenverkehr und an der Kasse eingesetzt. Seit 2012 ist sie Servicekundenberaterin in Aichhalden.

Ebenfalls seit 25 Jahren hält Patrick Maier der Bank die Treue. Er begann seine Ausbildung im Herbst 1992 und belegte 1995 das Seminar "Technische Kundenbetreuung/Zahlungsverkehrsberatung" in Hohenheim.

Nach der Leitung der Innenrevision 1996 war er verantwortlicher Projektleiter bei der GEBOS-Einführung. Seit 1999 ist er für die Systemadministration der Gesamtbank und Kundenberatung EBL sowie Organisation IT-Bereich zuständig.

Er ist Leiter der Zentralen Marktunterstützung, des Marktservice-Centers und des Unternehmens-Service und somit auch eine wichtige Stütze der Bank.

Die beiden Vorstände Ralf Bantle und Markus Hezel dankten den langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihren Einsatz und die Treue zur Bank und die Verantwortung, die sie für die Weiterentwicklung der Bank an wichtigen Stellen übernommen hätten. Man wisse es zu schätzen so erfahrene und kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu haben.

An Vorstand Markus Hezel lag es dann, seinen Vorstandskollegen Ralf Bantle für 30-jährige Betriebszugehörigkeit zu ehren.

Seine Ausbildung zum Bankkaufmann beendete er im Juni 1990 und bildete sich danach bei der IHK zum Bankfachwirt weiter. 1997 legte er die Prüfung zum Betriebswirt und im Januar 2000 zum Dipl. Bankbetriebswirt ab.  Am 1. Januar 2002 wurde er Prokurist der Bank und sei am  1. Juli 2016 vom Aufsichtsrat zum Vorstand der Bank ernannt worden.  Er gratulierte seinem Vorstandkollegen zu seinem Jubiläum, er freue sich mit ihm zusammen die Raiffeisenbank Aichhalden-Hardt-Sulgen leiten zu dürfen.