Markus Hezel neues Vorstandsmitglied

Mit der Bestellung von Markus Hezel zum Vorstandsmitglied hat die Bank die Weichen für die Zukunft der Bank neu gestellt, immer im Blick, die Selbständigkeit der Bank zu erhalten.

Markus Hezel wurde vom Aufsichtsrat der Bank zum 1. April 2017 zum Vorstand bestellt und wird die Bank zusammen mit Vorstandssprecher Helmut Haberstroh und Vorstand Ralf Bantle leiten. Helmut Haberstroh wird dann zum 1. Juli 2017 in Altersteilzeit gehen und nach 41-jähriger Tätigkeit bei der Raiffeisenbank Aichhalden-Hardt-Sulgen, davon 36 Jahre als Vorstand,  aus dem Berufsleben ausscheiden.

Seit 2011 ist Markus Hezel Firmenkundenberater der Bank und wurde zum 1. April 2015 zum Prokuristen der Bank ernannt. 1983 geboren bildete er sich nach seiner Hochschulreife und der Ausbildung zum Bankkaufmann stetig weiter. Er absolvierte an der Universität Hohenheim das Grundstudium Wirtschaftspädagogik und legte nach dem Bankfachwirt erfolgreich die Prüfung zum Bankbetriebswirt im Sommer 2012 ab. Im November 2013 schloss er das Management Studium an der Frankfurter School of Finance & Management als diplomierter Bankbetriebswirt ab.

Seine Vorstandskollegen, die Mitglieder des Aufsichtsrates und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bank gratulierten Markus Hezel zu seiner Ernennung zum Vorstandsmitglied der Bank und wünschten ihm für seine neue Tätigkeit bei der Raiffeisenbank Aichhalden-Hardt-Sulgen alles Gute.

v. l. Vorstand Ralf Bantle, Vorstand Helmut Haberstroh, Vorstand Markus Hezel