Verabschiedung unseres Vorstandes Helmut Haberstroh

Mit der Verabschiedung von unserem Vorstand Helmut Haberstroh, nach 41-jähriger Betriebszugehörigkeit, schwang eine Portion Wehmut mit. Zur Verabschiedung war extra der Vorstand der DZ BANK AG Deutsche Zentral-Genossenschaftsbank, Frankfurt am Main,
Stefan Zeidler angereist.
Herr Zeidler erwähnte, dass Herr Haberstroh mit Stolz auf sein Lebenswerk zurückblicken kann. Die Vernetzung Raiba und DZ Bank wirkte auch weit in die DZ-Bank hinein, mit der Helmut Haberstroh eine enge und erfolgreiche Geschäftsbeziehung gepflegt hat.

Helmut Haberstroh räumte ein, gerne das letzte Wort zu haben, auch wenn es das letzte Mal bei der Generalversammlung sein werde. Herrn Haberstroh war es wichtig, sich von den Mitgliedern und Kunden zu verabschieden. Er ist in den 41 Jahren immer gerne zur Arbeit "gefahren". Die Bank war ein Teil seines Lebens und seiner Familie gewesen.

Zum Abschluss erhoben sich alle Mitglieder und verabschiedeten Helmut Haberstroh mit einem lang anhaltendem Applaus.